LeopardgeckoLeopardgecko

SteckbriefSteckbrief

Wissenschaftlicher Name: Eublepharis macularius
Deutscher Name: Leopardgecko
Englischer Name: Leopard gecko
Klasse: Reptilien (Reptilia)
Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata)
Unterordnung: Geckoartige (Gekkota)
Familie: Lidgeckos (Eublepharidae)
Gattung: Leopardgeckos (Eublepharis)
Art: Leopardgecko
Größe: 25 bis 30 cm
Gewicht:  
Lebenserwartung:  
Geschlechtsreife: mit 9 bis 12 Monaten
Tragzeit: Eiablage drei bis vier Wochen nach der Paarung
Gelegegröße: meist zwei Eier, bis zu zehn Gelege pro Jahr
Schlupf: in freier Natur meist nach 90 bis 100 Tagen
im Inkubator nach 40 bis 65 Tagen

bei unter 26°C schlüpfen meist nur Weibchen
bei über 31,5°C schlüpfen meist nur Männchen
Sozialverhalten:  
Aktivitätsphasen: nachtaktiv
Lebensraum:  
Ernährung: Kleingetier aller Art
(Käfern, Spinnen, Würmern, Maden, Larven und Hundertfüßern)

LiteraturLiteratur